RecentChanges

Das Leben ist ein Wiki

Yahoo! stellt Wikimedia Server zur Verfügung

| 1 Kommentar

Yahoo! hat soeben offiziell erklärt, der Wikimedia Foundation mehrere Server in einem seiner asiatischen Rechenzentren zu überlassen. Ja, Ihr habt richtig gelesen, nicht von Google ist hier die Rede – auch wenn natürlich nicht ausgeschlossen ist, dass hier in den nächsten Wochen eine ähnliche Meldung mit dem Namen eines anderen Unternehmens erscheint.

Unbestätigten Meldungen zufolge, sollen sich beide ja eh bald zusammenschließen: YaGoohoo!gle.

Autor: Arne Klempert

Domestizierter Nerd. Wikimedia Veteran. Digital Strategist.

Ein Kommentar

  1. Pingback: netbib weblog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.